Burg

Die folgenden Provider bieten DSL- und Kabel-Internetanschlüsse in Burg (Sachsen-Anhalt):

TarifGeschwindigkeitTelefonflat (dt. Festnetz)Preis monatl.
1&1 Logo
1&1 in Burg
DSL 16
16.000
inklusive » ab 9,99 Euro
Glasfaser 1000 mit TV
1.000.000
inklusive » ab 54,99 Euro

o2 Logo
o2 in Burg
o2 my Home S
10.000
inklusive » ab 14,99 Euro
o2 my Home XL
250.000
inklusive » ab 34,99 Euro

Telekom Logo
Telekom in Burg
MagentaZuhause S
16.000
inklusive » ab 19,95 Euro
MagentaZuhause Giga mit MagentaTV Smart
1.000.000
inklusive » ab 89,95 Euro

Vodafone Logo
Vodafone in Burg
Red Internet & Phone DSL 16
16.000
inklusive » ab 9,99 Euro
Red Internet & Phone 250 DSL + TV
250.000
inklusive » ab 39,98 Euro

Aktion bis zum 30.06.2021: 100,00 Euro Online-Vorteil


PYUR Logo
PYUR in Burg
Pure Surf 20
20.000
nicht inklusive » ab 20,00 Euro
Pure Surf & Phone 400 + HDTV
400.000
inklusive » ab 55,00 Euro

Bitte beachten: Die genannten Provider und Tarifpakete sind unter Umständen nicht immer für alle genannten Bereiche in Burg verfügbar. Bitte prüfen Sie die Verfügbarkeit beim jeweiligen Anbieter.

LTE Internet in Burg

LTE von der Telekom

(Etwa 96 Prozent LTE-Abdeckung in Burg)

LTE von Vodafone

(z. B. in Blumenthal und Schartau)

Hinweis: Die LTE-Abdeckung in Burg (Sachsen-Anhalt) an ihrem konkreten Wohnsitz kann von den hier abgebildeten Werten abweichen. Bitte führen Sie daher auf der Seite des Anbieters eine Verfügbarkeitsprüfung für Ihre Adresse in Burg durch.

Burg – Infos

PLZ: 39288

Telefonvorwahl: 03921

Einwohner: ca. 24.000

Orte in der Nähe von Burg:

News zu den Anbietern in Burg:

[list icon=“chevron-right“][list_item]Ältere Menschen lesen E-Books leichter als gedruckte Bücher
Besonders ältere Menschen lesen ein E-Book leichter als ein konventionelles Buch. Das ergab eine Studie von Wissenschaftlern aus Mainz, Göttingen und Marburg. Insbesondere für ältere Menschen war das…[/list_item][list_item]Vodafone forciert LTE-Ausbau
Jens Schulte-Bockum, seit April 2012 Vodafones Deutschland-Chef, erklärte in einem in den ersten Tagen des Jahres 2013 den VDI-Nachrichten gewährten Interview den weiteren beschleunigten Netzausbau fü…[/list_item][/list]